MontagsInfo und TTIP Aktionsbündnis Österreich

Startseite » Die Souveränitätslüge

Die Souveränitätslüge

Kurzer Ausschnitt einer Rede von Holger Strohm bei der AZK zur Kanzlerakte

 

 

Die Souveränitätslüge (von Heiko Schrang)

Dieses Buch ist in seiner Brisanz kaum zu überbieten, da es kurze und präzise Erklärungen gibt, auf die ungeheuerlichen Fragen:

-Ist Deutschland überhaupt ein souveräner Staat?

-Ist Deutschland eine Firma?

-Ist Deutschland noch besetztes Gebiet?

Immer mehr Menschen erwachen und gehen diesen Fragen auf den Grund. Einer von ihnen ist Xavier Naidoo, der mit diesen Thesen ebenfalls an die Öffentlichkeit gegangen ist und dafür massiv angegriffen wurde.

Anders verhält es sich bei Politikern:

„Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“
(Sigmar Gabriel)

„Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen!“
(Wolfgang Schäuble)

Erweiterter Auszug aus dem Buch: „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2“. Da das Thema so wichtig ist, wurde es als Taschenbuch mit 64 Seiten (kleiner als A5) herausgebracht. Für die Hosentasche und zum Weiterreichen.

——————————————————–

Die Souveränitätslüge – Robert Stein im Gespräch mit Heiko Schrang

—————————————–

Schäuble unzensiert – zur Souveränität der BRD – Bundesrepublik Deutschland


Über den BND, das Besatzungsstatut & die deutsche Souveränität – Die Anstalt (wenn Satire die Aufgabe der Medien erledigt)


Ist Deutschland noch eine Demokratie? Merkel und Seehofer sagen die Wahrheit


Horst Seehofer sagt die Wahrheit bei Pelzig


 

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: